Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Restauration ZAG 125 Schraubstock
Ducy Offline
Junior Member
*




Beiträge: 14
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung: 2
Adresse: 73460 Hüttlingen
Letzt. Bes. Gestern, 23:29

Shock  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
Hier noch ein Bild der unbearbeiteten Spannbacken, die M7x1 Schrauben werde ich durch leichter erhältliche M8x1 Schrauben ersetzten:
[Bild: 34423606vm.jpg]


So sehen jetzt die Hauptteile aus (...nach sandstrahlen, wo erforderlich geschweißt/verschliffen/gespachtelt, sowie und mit Hammerschlagfarbe gestrichen):
[Bild: 34423674cc.jpg]
[Bild: 34423703hm.jpg]
[Bild: 34423944am.jpg]
Ich finde, das sieht schon jetzt nicht schlecht aus.
Die Führungen habe ich mit Alu-Klebeband beim Sandstrahlen und lackieren geschützt, das letzte Bild zeigt die rechte Führung schon ohne Klebeband.

Die Spindelmutter habe ich vom Knebel getrennt (ausgefräst), die Schweißnähte waren gebrochen und etwas ausgeschlagen.
Werde den Knebelzapfen neu einschweißen und schön verschleifen.

[Bild: 34423648dw.jpg]

Die Spindel habe ich feinsäuberlich gereinigt, die Kleinteile will ich schwarzbrennen / brünieren.
Gibt es dazu vielleicht Tipps, bin darin nicht so erfahren.
Gruß Ducy
30.11.2018, 21:46
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ducy Offline
Junior Member
*




Beiträge: 14
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung: 2
Adresse: 73460 Hüttlingen
Letzt. Bes. Gestern, 23:29

Happy  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
So, es ist geschafft!

Die Spannbacken sind überschliffen, nur am Rand sind noch kleine Vertiefungen vorhanden, sonst absolut parallel, sowie gleiche Höhe und Breite.


[Bild: 34480418ru.jpg]


[Bild: 34480419om.jpg]

[Bild: 34480422xo.jpg]


Den kleinen Ambos habe ich auch noch schnell überfräst, damit der schön eben ist.

[Bild: 34480428jt.jpg]

Die Spindelmutter ist auch wieder mit dem Knebel verschweißt und lackiert.

Dann alles wieder zusammengebaut.

Die Schwalbenschwanzführung habe ich mit den Spannstäben "schön eng" eingestellt, es ist nur ganz wenig Spiel vorhanden.

Hier einige Bilder vom Ergebnis.


[Bild: 34480400sm.jpg]

[Bild: 34480405mf.jpg]

[Bild: 34480408us.jpg]

[Bild: 34480410mm.jpg]

Der Knebel ist nicht "schwarz gebrannt", das Teil war zu groß. Keine Ahnung

Trotzdem sieht der ZAG 125 jetzt wieder ganz ordentlich aus!

LG Zwinker
02.12.2018, 19:39
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thunder Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 668
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 87
Adresse: Weinheim
Letzt. Bes. Heute, 14:06

Land: Deutschland
MyBB  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
Richtig schick !!! Respekt (fast zu Schade um damit zu arbeiten)

Grüße

Lars
03.12.2018, 07:51
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schwarwi Offline
Moderator
*****




Beiträge: 1.700
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 161
Adresse: 8010 Graz
Letzt. Bes. 03.12.2018, 19:56

Land: Österreich
MyBB  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
Hallo Ducy !

Da ist dir wirklich was schönes gelungen Respekt 

ganz nach meinem Geschmack

Grüße Wilfried


Leidenschaft ist eine Eigenschaft die Leiden schafft!
03.12.2018, 19:52
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ducy Offline
Junior Member
*




Beiträge: 14
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung: 2
Adresse: 73460 Hüttlingen
Letzt. Bes. Gestern, 23:29

MyBB  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
dankeschoen
Gruß Arthur
04.12.2018, 22:06
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Torte Offline
Junior Member
*




Beiträge: 46
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung: 0
Adresse: 22119 Hamburg
Letzt. Bes. 14.12.2018, 19:25

MyBB  RE: Restauration ZAG 125 Schraubstock
Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen.
Der ist richtig schön geworden und viel zu schade damit zu arbeiten.

MfG Torsten










05.12.2018, 20:40
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
MyBB Schraubstock: Fettreservoirs? Nicolas 10 1.828 22.10.2016, 12:09
Letzter Beitrag: Nicolas
MyBB Merkwürdiger Schraubstock Malzan 13 2.729 17.01.2014, 15:21
Letzter Beitrag: LOBO
MyBB Niederzug Schraubstock von Wabeco reloader 9 1.952 11.08.2010, 18:39
Letzter Beitrag: reloader



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste